Wann erhalten Sie Ihre Steuerrückerstattung? Was erwartet Sie 2020? — 2021

Fotografiert von Rockie Nolan. Der Steuertag ist da, und wenn Sie Ihre Steuern für 2019 erst kürzlich eingereicht haben, warten Sie möglicherweise ungeduldig auf eine Rückerstattung, insbesondere in einem Jahr, in dem viele von uns mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert waren. Die COVID-19-Pandemie hat die Steuersaison in diesem Jahr verschoben, und viele IRS-Büros wurden aus Sicherheitsgründen geschlossen. All dies zusätzlich zu der Tatsache, dass der IRS bereits seit einiger Zeit unterbesetzt ist und es sinnvoll ist, sich Sorgen zu machen, dass dies bedeutet, dass sich Ihre Rückerstattung möglicherweise auch sehr verzögert.
Und es ist wahr, Millionen, die vor dem 15. Juli eingereicht haben scheinen immer noch auf ihre Rückerstattung zu warten. Die offizielle Linie der IRS lautet: Die meisten Rückerstattungen erfolgen nach 21 Tagen nachdem die Agentur Ihre Steuererklärung erhalten hat - wenn Sie eine E-Mail einreichen. Der größte Teil des aktuellen Auftragsbestands besteht aus unverarbeiteten Steuererklärungen in Papierform. Ab Mitte Mai wurde geschätzt, dass der IRS durchgearbeitet hat Etwa 4,7 Millionen gesicherte Papierretouren . Laut dem Wallstreet Journal Mitte Juni war dieser Rückstand auf 12,3 Millionen Papiersteuererklärungen und „Korrespondenz“ gestiegen, aber bis zum 4. Juli waren die unbearbeiteten Papiererklärungen auf 3,6 Millionen gesunken. Die IRS neueste Anmeldestatistik zeigen, dass fast 92% der eingegangenen Rücksendungen bearbeitet wurden, aber bis zum 15. Oktober werden voraussichtlich noch viele weitere Rücksendungen eingereicht. Dies ist die Frist für Personen, die eine Verlängerung der Einreichung beantragen. Das IRS hat das erklärt fast 90% der Menschen ihre Steuern jetzt elektronisch einreichen.
Wenn Sie also mit einer Steuersoftware oder einem Online-Steuertool eingereicht haben, müssen Sie wahrscheinlich nicht zu lange auf Ihre Rückerstattung warten. Die Empfehlung des IRS lautet, dass Sie seine verwenden Wo ist mein Rückerstattungstool? um den Status Ihrer Rücksendung weiter zu überprüfen. Die Agentur weist Sie ausdrücklich an, sie nicht anzurufen oder eine andere Rückgabe einzureichen.
Eine gute Nachricht ist, dass, wenn Sie Ihre Rückerstattung noch nicht erhalten haben, die IRS wird einige Zinsen dafür zahlen . Da Steuern normalerweise am 15. April fällig werden, betrachtet das Steuergesetz Ihre Rückerstattung technisch als spät in diesem Jahr. Der bis zum 30. Juni geltende Zinssatz betrug 5%; Von Juli bis 30. September beträgt der Zinssatz 3%. Diese Zinsen werden täglich berechnet, aber im nächsten Jahr auf Ihr zu versteuerndes Einkommen angerechnet.