Was ist mit Walking Dead Staffel 10 passiert? Kurze Zusammenfassung — 2021

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von AMC. Die Coronavirus-Pandemie hat möglicherweise ein Ende gefunden DIe laufenden Toten Zombie, ähm, Pandemie, aber die AMC-Serie kehrt endlich zurück, um die zehnte Staffel ein für alle Mal zu beenden. Das Finale beginnt genau dort, wo die Serie aufgehört hat, aber das war

Es ist also sicher zu sagen, dass Erinnerungen verschwommen sein werden. Basierend auf der gleichnamigen Comic-Serie ab Ausgabe Nr. 145, Staffel 10 von DIe laufenden Toten Der Schwerpunkt liegt hauptsächlich auf der Vorbereitung der Gruppen und dem eventuellen Krieg gegen die gruseligen Flüsterer mit Zombiekopf, die ihre Horden von Wanderern nach den Gruppen schicken, die einige Monate nach dem Massaker auf der Messe stattfinden. Immer noch nicht ganz klingeln? Lassen Sie uns die Lücken füllen, bevor Sie in diese neue Episode eintauchen.Werbung

Wer sind wieder die Flüsterer?

Die Flüsterer sind eine große Gruppe wütender, feindlicher Überlebender, die glauben, dass Menschen zu unseren animalischen Wurzeln zurückkehren und in freier Wildbahn leben sollten. Sie agieren im Wesentlichen wie Rudel wie Wölfe mit Alpha (Samantha Morton), der Anführerin dieses fairen Massakers, ihrem Anführer. Die Gruppe ist unglaublich territorial und wird vor nichts Halt machen, um das zu schützen, was sie für ihr Land halten - einschließlich des Tötens anderer. Wie überleben sie jedoch während einer Zombie-Apokalypse? Einfach: Sie tragen die Haut von Walkern, die sie getötet haben, und erstellen sogar Masken aus Köpfen, damit sie sich unentdeckt bewegen können. Die Gruppe, die in der letzten Saison zum ersten Mal auftrat, bestand aus Alpha, ihrer Tochter Lydia (Cassady McClincy) und einem Mann namens Beta (Ryan Hurst), der das Kommando übernimmt. Das Trio traf sich in einem Krankenhaus und benutzte die Haut toter Wanderer, um ihren menschlichen Geruch zu verbergen und zu überleben. Dabei nahm es weitere Mitglieder seiner Gruppe auf.

Was ist mit diesem Krieg los?



Zu Beginn der zehnten Staffel haben die Gruppen keine Anzeichen von Whisperers gesehen ... bis eine Whisperer-Maske ungefähr zu dem Zeitpunkt an Land gespült wird, an dem ein Satellit an der Grenze des Whisperer-Territoriums abstürzt. Als Alpha den Absturz untersucht, entdeckt sie Carol (Melissa McBride) in der Ferne. In der Zwischenzeit verteidigen sich die Gruppen in Alexandria und Hilltop gegen Walkers - vermutlich von Whisperers geschickt. Im Laufe der Saison eskalieren die Dinge, als Daryl (Norman Reedus), Michonne (Danai Gurira) und Carol an der Grenze der Flüsterer ankommen und ihre Waffen niederlegen. Alpha beschließt, die Grenzen ihres Territoriums zu verschieben, aber Carol hat es nicht und fängt kurz darauf einen eigenen Flüsterer ein. Negan (Jeffrey Dean Morgan) kommt später an der Whisperer-Grenze an und wird von Beta angegriffen und mit verbundenen Augen. Er beweist Beta seinen Wert und schwört Alpha Loyalität und arbeitet sich in die Gruppe hinein. Siddiq (Avi Nash) erkennt unterdessen, dass Dante (Juan Javier Cardenas) ein Flüsterspion ist, was Dante dazu bringt, ihn zu töten, damit er seine Flüstereridentität verbergen kann. Zwischen den beiden Seiten wird es immer schlimmer, als Negan eine Horde nach Hilltop führt, die Whisperers niederbrennen. Negan lockt Alpha jedoch schließlich in eine Kabine und tötet sie - es stellte sich heraus, dass er und Carol zusammengearbeitet hatten, um sie zu Fall zu bringen. (Daryl kauft nicht ganz, dass Negan Alpha getötet hat.) In der vorletzten Folge der Staffel führt Beta eine Gruppe von Walkern nach Alexandria, nur um festzustellen, dass es leer ist - alle verstecken sich in einem nahe gelegenen Krankenhaus. Beta führt die Gruppe ins Krankenhaus und bereitet uns auf den ultimativen Showdown in diesem angespannten, langwierigen Krieg zwischen den Seiten vor.Werbung

Was ist mit Carol passiert?

Carol und Alpha sind seit Beginn der Saison uneins. In den ersten Folgen beobachten sich Carol und Alpha aus der Ferne, und Carol versucht, Alpha frühzeitig zu töten, aber Michonne und Daryl halten sie auf. Als Carol den Flüsterer fängt, will sie sie gegen Alpha wenden, weil sie über Lydias Tod gelogen hat. Sie entdeckt Alpha schließlich wieder und rennt ihr nach, führt die Gruppe direkt in eine Höhle, in der Alphas Horde sie in die Enge getrieben hat. Sie detoniert Dynamit, das sie gefunden haben, um alle zu befreien, aber es funktioniert nicht ganz, da einige gefangen genommen werden, wenn der Ausgang zusammenbricht. Nach Alphas Tod halluziniert Carol sie sogar - aber sie ist immer noch im Kampf, als der letzte Showdown bevorsteht. 'Carol hat das Gefühl, dass sie viel wieder gut machen muss', sagte die Showrunnerin Angela Kang sagte gegenüber ComicBook.com . 'Sie wird auftauchen.' Klingt so, als würde sie gerade rechtzeitig für den Kampf auftauchen, wenn sie ein für allemal (hoffentlich) gegen Betas Horde und die Flüsterer antreten.