Vagina Blutungen nach dem Sex Keine Schmerzen, Gründe für das Erkennen — 2021

Wenn Sie nach dem Sex das Licht anmachen, scannen Sie wahrscheinlich schnell den Schaden, den Sie und Ihr Partner hinterlassen haben. Einige Kleidungsstücke, vielleicht ein Kondom, ein paar Spielsachen, nicht identifizierbare Flecken und manchmal Blut. 'Blutungen nach dem Sex sind eigentlich keine Seltenheit', sagt Constance Young , MD, Assistenzprofessor, Abteilung für gynäkologische Fachchirurgie am Columbia University Medical Center. Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum Sie vielleicht ein wenig Blut auf den Laken haben, und das ist es auch gewöhnlich keine große Sache, es sei denn, es wird eine normale Sache. 'Sie sollten besorgt sein, wenn Sie nach dem Sex jedes Mal bluten, wenn Sie Geschlechtsverkehr haben, und es scheint, dass die Blutung mit der Zeit stärker ist', sagt Dr. Young. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie an einer schwerwiegenden Erkrankung leiden, einschließlich Gebärmutterhalskrebs oder STI. 'Es ist immer ratsam, einen ernsthaften Gesundheitszustand auszuschließen, bevor Sie davon ausgehen, dass es etwas Leichtes ist', sagt sie. Machen Sie sich eine mentale Notiz darüber, wie viel Sie bluten, auch wenn Sie es nur einmal bemerken, damit Sie herausfinden können, ob es tatsächlich eine Sache ist. Der einzige Weg, um herauszufinden, warum Sie nach dem Sex bluten (und schließlich aufhören), besteht darin, zu Ihrem Frauenarzt zu gehen und einen Pap-Abstrich zu machen, über Ihre Empfängnisverhütung zu plaudern und möglicherweise auch andere Tests durchzuführen. 'Sie müssen herausfinden, was die Blutung verursacht, bevor Sie nach Lösungen suchen können', sagt Dr. Young. Um Ihnen eine Vorstellung von den Möglichkeiten zu geben, sind hier einige Gründe aufgeführt, warum Sie nach dem Sex bluten könnten.