Portia De Rossi verteidigt Ellen DeGeneres mit IG Post — 2021

Foto: Joe Scarnici / Getty Images. Wie die Kontroverse um Die Ellen DeGeneres Show Die Fans fordern nun ernsthafte Änderungen - einschließlich der Entlassung und Ersetzung ihrer Gastgeberin Ellen DeGeneres. Angesichts des Feuersturms, der sich um die Arbeit ihrer Frau dreht, sorgt Portia de Rossi dafür, dass die Welt weiß, auf welcher Seite sie steht. Ende Juli leitete WarnerMedia eine interne Untersuchung der Talkshow ein Buzzfeed News veröffentlichte einen tiefen Tauchgang in was viele Gegen

Mitarbeiter nannten eine 'giftige Arbeitskultur'. Die Enthüllung ergab, dass die Arbeitsbedingungen hinter den Kulissen äußerst schlecht waren, beeinflusst von rassistischem und sexuell räuberischem Verhalten sowie einer allgemeinen Missachtung der Bedürfnisse seiner Mitarbeiter. Es wurden Vorwürfe gegen den Chefautor und ausführenden Produzenten Kevin Leman, den ausführenden Produzenten Ed Glavin und den Co-ausführenden Produzenten Jonathan Norman erhoben - hochrangige Männer auf der Messe, von denen Dutzende von Mitarbeitern behaupteten, sie hätten ihre Macht missbraucht.Werbung'Mein Name ist in der Show und alles, was wir tun, und ich übernehme die Verantwortung dafür.' sagte DeGeneres in einer offiziellen Erklärung nach den aktuellen Nachrichten der WarnerMedia-Untersuchung. „Ich möchte, dass jeder zu Hause unsere Show liebt, und ich möchte, dass jeder, der es schafft, es liebt, daran zu arbeiten. Auch hier tut es mir so leid für jeden, der diese Erfahrung nicht gemacht hat. ' Aber für viele kommt die Entschuldigung zu wenig, zu spät. Die zunehmenden Vorwürfe, zusätzlich zu den Geschichten, die über DeGeneres selbst im Umlauf sind das Gegenteil von herzlich zu Gegen' s Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen haben zu öffentlichem Aufschrei geführt, dass die Gastgeberin von ihrer Position entfernt werden soll. Die Frau des Talkshow-Moderators hat das Online-Gespräch gesehen und ist nicht glücklich darüber. Vor Stunden hat sich De Rossi in ihren Instagram-Account eingeloggt, um DeGeneres und ihre Talkshow zu unterstützen.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

An alle unsere Fans ... wir sehen uns. Danke für Ihre Unterstützung. #stopbotattacks. #IStandWithEllenDeGeneres #IStandByEllen #IstandByEllenDeGeneres. . #ellendegeneres #ellen #theellenshow #ellenshow #bekindtooneanother

Ein Beitrag von geteilt Portia de Rossi (@portiaderossi) am 3. August 2020 um 10:03 Uhr PDT

'An alle unsere Fans ... wir sehen uns', sagte die Schauspielerin zu ihrem Instagram-Beitrag. 'Danke für Ihre Unterstützung. #stopbotattacks 'Wenn de Rossi Bots die Schuld an den starken Meinungen im Internet gibt, irrt sie sich zutiefst. Als störendere Details zur Arbeitsplatzkultur von Gegen

tauchen auf, mehr Fans fordern die Entlassung des Gastgebers aus der Show. #ReplaceEllen ist ein Trend auf Twitter, und der Hashtag hat sich schnell zu einem Mem entwickelt, aber viele ernsthafte Vorschläge werden überall verbreitet - Namen wie Tiffany Pollard (New York), Geschafft Nicole Byers und die virale vegane Königin Tabitha Brown tauchten in der Online-Diskussion auf. Alle guten Entscheidungen für ihre eigenen Talkshows, aber ist es wirklich möglich zu haben Gegen

ohne ... Ellen? Wenn die Untersuchung ihrer Muttergesellschaft etwas Verdammtes ergibt, werden wir es vielleicht herausfinden.