Old Navy Ein-Dollar-Flip-Flop-Verkauf 2018 ist zurück — 2021

Machen Sie sich bereit: Der Juni ist da, und das bedeutet, dass der nationale Schatz, der als Old Navy $ 1 Flip-Flop-Verkauf bekannt ist, hier ist. Wenn Sie mit dem jährlichen Verkauf nicht vertraut sind (perfekt, um sich mit dem Strand zu versorgen), funktioniert das folgendermaßen: Einmal im Jahr für nur einen Tag markiert Old Navy seine einfarbigen Flip-Flops auf 1 US-Dollar Die gedruckten Paare bringen Ihnen satte 2 US-Dollar zurück. In diesem Jahr findet an diesem Samstag, dem 23. Juni, die Veranstaltung nur im Laden statt. Bevor Sie davon träumen, einen leeren Pool mit Gummisandalen zu füllen, möchten wir Sie nur daran erinnern, dass Old Navy 10 Paar pro Kunde begrenzt. Wer würde jemals das Limit von 10 Paaren, das Sie fragen, überwinden wollen? Wir haben unser Büro und anscheinend mehr Leute überfüllt, als Sie denken: Wohlwollende Bräute, die Eimer mit ihnen auf der Tanzfläche der Rezeption für fersenschwache Gäste aufbewahren, Sommercamp-Berater, die sie während der Bastelzeit nutzen, und unser persönlicher Favorit, ein Freund eines Freundes, der es wirklich genießt, 365 Tage im Jahr Flip-Flops zu tragen. Das ist eine billige Angewohnheit.Werbung

Geschenk des Tages

Alexandra empfiehlt:Mejuri Honig Halskette$ 65.00Kaufen Aber ob Sie es glauben oder nicht, diese wenigen Beispiele sind nur der Anfang. Vor ein paar Jahren haben wir Old Navy gefragt, wie sehr sich die Leute dem jährlichen Verkauf widmen. Julie Luker, Direktorin für PR und Partnerschaften bei Gap Inc. und Old Navy, teilte uns mit, dass 'Kunden bereits im Februar nach dem Datum fragen'. Die eintägige Veranstaltung begann im Jahr 2005 und hat sich in den letzten zehn Jahren stark weiterentwickelt, einschließlich einiger High-Tech-Spins für das Einkaufskonzept. Im Jahr 2014 stellte Old Navy beispielsweise einen Verkaufsautomaten vor, an dem Flip-Flops als Reaktion auf Tweets ausgegeben wurden. Anzeigenalter berichtet. Im selben Jahr teilte der damalige CMO des Einzelhändlers, Ivan Wicksteed, mit Forbes

dass die Veranstaltung nach dem Black Friday die zweitgrößte Einkaufsveranstaltung des Jahres von Old Navy war. Während die Marke keine genauen Verkaufszahlen veröffentlicht, schätzte Old Navy in den vergangenen Jahren, dass sie laut Luker genug Flip-Flops verkauft hat, um über die gesamte Länge Kaliforniens zu laufen. Im Jahr 2015 stellten sich die Leute lange vor der Eröffnung am Tag des Verkaufs an und arbeiteten sich über sommerliche Schuhe auf (und twitterten natürlich darüber) USA heute . Da die Verkäufe lokal sind und nur so lange laufen, wie der Vorrat reicht, empfehlen wir einen morgendlichen Boxenstopp, da Sie am Nachmittag möglicherweise bestenfalls die am wenigsten gewünschten Farben erhalten. Stapeln Sie also diese verirrten Dollarnoten und stellen Sie sicher, dass der 23. Juni in Ihrem Kalender eingekreist ist. Es ist Zeit, unsere Flippy-Floppies anzuziehen.