Nicki Minaj ruft Miley Perdue Chicken, Queen Radio, an — 2021

Stephane Cardinale / Corbis / Getty Images. Nicki Minaj gibt Queen Radio möglicherweise nicht aus, um Königinnen wie zu ehren Harriet Tubman nicht mehr , aber sie beschäftigt sich definitiv immer noch mit allen Dingen, die damit zu tun haben, eine Königin zu sein. Besonders wenn ein bestimmter Hofnarr vielleicht ihren Platz vergessen hat. Die Fehde zwischen Nicki Minaj und Miley Cyrus geht weiter Königin Radio Folge 13, Minajs Beats 1 Show . Nachdem Cyrus auf ihrer neuen EP einen eher milden Kommentar zu Minaj abgegeben hatte, Sie kommt

Minaj gab eine feurige Antwort heraus, in der er Cyrus als „Perdue Chicken“ bezeichnete und behauptete, Cyrus habe im Studio mit Produzent Mike WiLL Made-It ein fragwürdiges Verhalten gezeigt.Werbung„Perdue Hühner können niemals Scheiße über Königinnen reden. Sie hat mich in einem Zeitschriftenartikel ohne Grund missachtet. Ich hatte sie gerade gesehen, nachdem sie Mike WiLLs Schwanz im Studio gelutscht hatte. Jetzt kommst du mit rosa Perücken raus, alle Schlampen wollen Nicki sein “, sagte Minaj zu ihr Königin Radio Publikum.Der betreffende Artikel bezieht sich auf a 2015 New York Times

Interview
wo Cyrus ihre Meinung zu einer Reihe von Minajs Tweets äußerte, in denen die VMAs wegen ihrer Überrepräsentation weißer Künstlerinnen kritisiert wurden. „Du hast es über dich gemacht. Nicht wie eine Schlampe zu klingen, aber das ist wie 'Eh, ich habe meine VMA nicht bekommen', sagte Cyrus. Von da an ging die Fehde bei den MTV-VMAs in dem Jahr weiter, als Minaj das berüchtigte 'Was ist gut?' Fordern Sie Cyrus heraus, der die Preisverleihung moderierte und so ziemlich das tat, was wir alle tun würden, wenn er von Minaj herausgefordert würde. Ironischerweise lautete der Kommentar, den Cyrus zu ihrer EP machte: 'Ich liebe dich, Nicki, aber ich höre Cardi.' Da diese beiden in den letzten zwei Jahren in ihrer eigenen Fehde waren, ist es sinnvoll, dass Minaj über den Vergleich und die Implikation, dass Cardi B besser ist, beleidigt wäre. Trotzdem geht Minaj gut mit ihrem Leben voran, wie es eine Königin einfach tut - sie enthüllte in der Königin Radio Folge, dass sie ihren Freund Kenneth Petty heiratet. „Wir haben unsere Heiratsurkunde bekommen. Ich glaube, ich habe das, wonach ich gesucht habe, nur Glück. Es war so schwer, an einen glücklichen Ort zu gelangen. Jetzt, wo ich dort bin, möchte ich das für niemanden oder irgendetwas gefährden. Bestimmte reisende Dinge möchte ich nicht tun. Ich genieße einfach meine Ausfallzeit “, erklärte sie. Minaj veröffentlichte kürzlich auch ein neues Lied, 'Megatron', das vorschlägt, dass die Königin sich niemals von irgendetwas aufhalten lassen wird.