Netflix Teenage Bounty Hunters Schauspieler auf Sex & Religion — 2021

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. 'Teenager sind geil, und das sind keine wirklichen Neuigkeiten', beschreibt Anjelica Bette Fellini Janedarin die Handlung ihrer neuen Netflix-Show Kopfgeldjäger im Teenageralter . Sie spielt Blair, die Hälfte eines jungen Kopfgeldjagd-Duos, zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Sterling, gespielt von Maddie Phillips. Kopfgeldjäger im Teenageralter

ist genauso einzigartig und aufregend, wie der Titel vermuten lässt, aber zwischen den epischen Action-Sequenzen (für die die Schauspieler mir versichern, dass sie Stunt-Doubles hatten) gibt es die Geschichte von zwei Teenager-Mädchen, die ihre Sexualität entdecken. Diese Entdeckung wird durch die Tatsache erschwert, dass sie eine christliche Schule besuchen und dass ihre ganze Familie sehr religiös ist. Aber anstatt Teenager zu sein, die gegen die Kirche rebellieren, lernen sie, wie sie ihren Glauben mit ihrem Wunsch, sexuell aktiv zu sein, koexistieren können.WerbungBlair wusste immer, dass sie vorehelichen Sex haben würde. Sie ist eine dieser selbst beschriebenen 'geilen' Teenager, für die Sex ein Wann und kein Wenn war. Für den etwas frommeren Sterling waren die Dinge etwas komplizierter. Aber in der ersten Folge sehen wir, wie sie die Entscheidung trifft, mit ihrem langjährigen Freund zu schlafen, weil sie sich das leicht rechtfertigen kann. 'Sie will Luke heiraten, wenn sie älter sind, und sie liebt ihn sehr und die Bibel sagt, dass das in Ordnung ist', erklärt Phillips Sterlings Einstellung zu ihrer Sexualität. „Egal was sie tun, Gott wird sie lieben. Sie fühlt sich mit ihren Wünschen wirklich gerechtfertigt. ' Die Serie zeigt hervorragend, wie die Bibel von verschiedenen Menschen unterschiedlich interpretiert werden kann und wie dies dazu führt, dass sich Charaktere wie Blair und Sterling in ihren Beziehungen zu Gott sicher fühlen, auch wenn andere Christen ihren Entscheidungen möglicherweise nicht zustimmen. Da jeder von ihnen im Laufe der Serie mehr Selbstvertrauen in seiner Sexualität entwickelt, wollen die Schauspieler dasselbe für ihr Publikum. „Ich hoffe, dass dies ... jungen Frauen zeigt, dass es in Ordnung ist, Wünsche und Bedürfnisse zu haben. Und es ist okay, auf sie zu reagieren. Und es ist in Ordnung, nach dem zu fragen, was Sie wollen, und Ihre Stimme in einer sexuellen Umgebung zu verwenden “, sagt Fellini.Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Dies ist eine Reise, die insbesondere Sterling fortsetzt, um ihren ersten Orgasmus zu erreichen und zu verstehen, von wem sie angezogen wird. Nachdem Phillips in diesen entscheidenden Szenen gespielt hat, stimmt er zu, dass 'es wirklich befähigend ist, diese Mädchen zu sehen, wie sie nach dem fragen, was sie wollen und was sie wollen'. Obwohl Sterling und Blair Menschen begegnen, viele Menschen, die mit ihrer Lebensweise nicht einverstanden sind, lassen sie sich dadurch nicht ändern. Wie Phillips sagt: 'Sterling, die einen sehr starken Glauben hat ... sie glaubt wirklich an ihr Herz, dass Gott sie liebt, egal was passiert.' Zusätzlich zu ihrer starken persönlichen Beziehung zu Gott lieben sich beide Mädchen mehr. Es ist diese persönliche Reise, die Phillips jugendlichen Zuschauern am liebsten vorstellen wollte. 'Hoffentlich haben Mädchen das Gefühl, dass sie sich nicht so hart beurteilen müssen, wie sie es vielleicht getan haben', sagt sie. 'Ich hoffe, dass sie in diesen beiden fehlerhaften, gut gemeinten jungen Frauen, die wirklich ihren Herzen folgen, einen sicheren Platz finden können.' Manchmal folgen sie ihren Herzen in eine sexuelle Situation, weil Teenager geil sind. Und das ist gut so! Wie Fellini sagt, ist das nicht wirklich neu. Aber wenn es um junge Frauen geht, lieben es die Leute wirklich, so zu handeln, als ob es so wäre.