So zeigen Sie den Verlauf der Google-Suche an — 2021

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Google. Google merkt sich alles, was Sie online tun. Es verfolgt die von Ihnen besuchten Websites, die Anzeigen, auf die Sie klicken, und die von Ihnen eingegebenen Wörter. Umso besser, Sie zu sehen, Liebes - und umso besser, um Ihnen maßgeschneiderte Werbung zu liefern. Eines der Tools zum Anpassen Ihrer Google-Suche ist Ihr Suchverlauf. Das ist richtig: alles, was Sie jemals in diese Suchleiste eingegeben haben. Und jetzt, wenn Sie so mutig sind, können Sie denselben Verlauf herunterladen und all die Dinge sehen, die Sie jemals gegoogelt haben. Um deine zu sehen, gehe zu Google Web History Tippen Sie auf die Zahnradschaltfläche und laden Sie die Datei herunter (Google gibt schrittweise Anweisungen Hier ). Dort erhalten Sie eine Datei mit allen Informationen, die Sie gesucht haben, während Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet waren. Sobald Sie die Daten heruntergeladen haben, werden sie an den Takeout-Ordner in Google Drive gesendet. Von dort können Sie die Dateien auf Ihren Computer herunterladen, wenn Sie eine lokale Kopie wünschen. Das Archiv wird als JSON-Datei gesendet. Wenn Sie die Dateien jedoch in einem Nur-Text-Editor wie Text Edit öffnen und nach 'query_text' suchen, wird eine Liste aller Ihrer Suchvorgänge angezeigt. Warum sind diese Daten wichtig? Es zeigt, was Google über Sie weiß, und bietet Einblicke, wie der Suchriese Ihr Web-Erlebnis im Vergleich zu anderen Nutzern anpasst. Es kann auch lustig, albern oder aufschlussreich sein, Ihre Vergangenheit durch die Linse Ihrer Google-Suchbegriffe zu erkunden. Und es scheint reif für GIF-ification (à la Die Washington Post ) - oder, wenn Sie kreativ sind, vielleicht eine Art interaktive Grafik Ihrer Suche? Die Möglichkeiten sind endlos! Da diese Informationen privat und für Sie eindeutig sind, empfiehlt Google, sie nicht auf einen öffentlichen Computer herunterzuladen (wir empfehlen, auch öffentliche WLAN-Verbindungen zu vermeiden). Google betont auch die Bedeutung von zweistufige Überprüfung Um Ihren Account zu sichern. Aber du hast das trotzdem gemacht, oder? ( Google-Betriebssystem-Blog )